Dampfross Hamburg
Startseite Aktuelles Geschichte Die Spieler Das Spiel Die Karten Spiele

ZurückPortugal

Erstellt von Norbert
Anzahl Spieler 4-6
Startpunkte ?
Sonderfahrten ?
Beschreibung

Die bewährte Siegertrasse wird von Porto (21/22) aus über Lamergo (31), Guada (33), Covilha (34) nach Castello Branco (35) gelegt. Wahlweise ist sie nach Süden oder Norden auszubauen.

Außenseiterchancen werden neuerdings der Algarven-Trasse zugebilligt. Geheimtip ist auch die konsequente Nordvariante (näheres bei Herrn Norbert Schulz erfragen).

Diese Karte ist prädestiniert für den dualen Abgang. Beide Anwärter werden Opfer der Beiria-Falle (26), wo sich Nord- und Südabgänger treffen und gemeinsam dem blanken Entsetzen entgegenschauen, sodann noch todesmutig den Zweikampf um Abrantes (36) aufnehmen.

Anmerkung: Eine andere Variante des dualen Abgangs praktizierten die Herren Carlos und Keil, die sich auf der Siegertrasse eine unerbittliche Hatz lieferten und den Beweis erbrachten, daß, wenn 2 die gleiche Strecke bauen, sie zusammen ohne weiteres weniger als die Hälfte der üblichen Punktezahl erzielen können.

Die abgebildeten Karten sind geistiges Eigentum
der Dampfroßgruppe Hamburg